Menü
www.eberswalde-ffo.de

Bauarbeiten ESTW Bad Freienwalde | 2020

Seit Anfang Mai 2020 ist der Streckenabschnitt zwischen Eberswalde und Bad Freienwalde für den Zugverkehr gesperrt. Grund hierfür ist der Umbau der Bahnhöfe Niederfinow und Bad Freienwalde. Diese bekommen unter anderem neben Erneuerung von Brücken und Durchlässen eine neue Stellwerkstechnik Installiert - das ESTW. Ziel ist es, die Betriebsstabilität zu Stärken, und eine Erhebung der Streckengeschwindigkeit von derzeit 60 km/h auf 80 km/h zu erreichen.

Hier folgt nun eine Übersicht der Baumaßnahmen aus dem Bahnhof Bad Freienwalde.
Stand 11.07.2020

Bilder © A. S.


ESTW Bad Freienwalde 2020 Bauarbeiten