Menü
www.eberswalde-ffo.de

Aussichsturm in Bad Freienwalde

Der Aussichtsturm auf dem Galgenberg am Rande des Oderbruchs

Hoch über Brandenburgs ältester Kurstadt Bad Freienwalde thront er, der Aussichtsturm auf dem Galgenberg. Der rote Backstein, aus dem der historische Turm gebaut ist, leuchtet rot in der warmen Sonne und mit den anmutigen Villen aus dem 19. Und 20. Jahrhundert im Vordergrund entsteht das Verlangen, Turm und Berg zu ersteigen. Kaum 25 Minuten benötigt man für diesen Spaziergang vom Bahnhof aus – und wird mit einer wunderbaren Sicht über Stadt und das Oderbruch bis hin zur Oder belohnt. Der Aussichtsturm ist gleichzeitig End- (oder Start)Punkt des Turmwanderwegs, der die insgesamt vier Türme rund um Bad Freienwalde auf einer 12 Kilometer langen Wanderung entlang des Barnimer Höhenzuges miteinander verbindet. Ein Tag wie in einem kleinen Mittelgebirge.


Aussichtsturm auf dem Galgenberg

Adresse:
 
Karl-Weise-Straße 1, 16259 Bad Freienwalde

Telefon:
 
(03344) 332370

Webseite:
 

Öffnungszeiten:
 

April bis Oktober Fr. – So. und feiertags, 10 bis 17 Uhr, auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten.